1976, aufgewachsen in Disentis, lebt und arbeitet in Ilanz und Laax

Ausbildung

Studium Sprachen, Kunstgeschichte, Kunstdidaktik an der Universität Fribourg

Zeichnen/Illustration an der Hochschule der Künste Bern

Künstlerische Weiterbildungen

Xie Nanjing, China, Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst, Salzburg;

Zhou-Brothers, China, Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst, Salzburg; Weiterbildungen in Illustration und Bildhauerei

diverse Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

Ankäufe

2019 Museum Ladin Ćiastel de Tor, St. Martin in Thurn, Italien

2020 Kantonsspital Graubünden, Chur

Auszeichnungen

2021 Wettbewerb für professionelles Kunstschaffen in Graubünden

Publikationen

Terra Grischuna, Nr. 4/2019, Text: Julian Reich, Fotos: Gaudenz Danuser

Le post é la lerch; Publikation zur TRIENALA LADINA 2019: Jury Adam Budak, Chef Kurator der National Gallery Prag, Cristiana Perrella, Direktorin des Centro d’Arte Contemporanea Luigi Pecci in Prato, Stefania Pitscheider, Direktorin des Frauenmuseums Hittisau in Vorarlberg, Gianfranco Maraniello, Direktor des Mart in Rovereto, Günther Moschig, Kunsthistoriker und Ausstellungskurator; Herausgeber Museum Ladin Ćiastel de Tor, St. Martin in Thurn (Italien)

Diverses

Mitglied von VISARTE, Berufsverband der visuell schaffenden Künstlerinnen und Künstler der Schweiz

Mitglied des Künstlervereins Kabinett der Visionäre in Chur

Leitung und Kuratorium Cularta in Laax

Mitglied der Kulturkommission Graubünden (Amt für Kultur / Kulturförderung Graubünden)